Anmelden

Flutkatastrophe

Spendenaktion für Betroffene

Flutkatastrophe

Spendenaktion für Betroffene

Die Flutkatastrophe stellt Teile Deutschlands vor riesige Herausforderungen. Für die Soforthilfe wurden Spendenkonten eingerichtet. Hier können Sie schnell und einfach spenden. Die Hilfen kommen den Betroffenen vor Ort direkt zugute.

In Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz herrscht nach einer bislang beispiellosen Flutkatastrophe noch immer der Ausnahmezustand.Die betroffenen Regionen stehen durch die Wassermassen vor riesigen Herausforderungen. Ganze Familien stehen vor dem Nichts, viele Existenzen wurden zerstört. Die Zahl der Toten und Verletzten steigt immer noch an. Das Ausmaß der Zerstörungen ist nur langsam abzusehen. Inzwischen sind auch Gebiete in Bayern und Sachsen von Überschwemmungen betroffen. Für eine schnelle und unbürokratische Hilfe hat die Sparkassen-Finanzgruppe zentrale Spendenkonten eingerichtet.

Die Kontoverbindungen lauten:

  • Fluthilfe Sparkassenverbände NRW 
  • IBAN: DE53 3005 0000 0000 4444 48
  • Verwendungszweck: Fluthilfe Sparkassenverbände NRW

 

  • Sparkassenverband Rheinland-Pflaz
  • IBAN: DE75 6005 0101 0004 4262 71
  • Verwendungszweck: Unwetterkatastrophe Rheinland-Pfalz

 

Weitere Spendenkonten:

  • Lebenshilfe Ahrweiler 
  • Kreissparkasse Ahrweiler 
  • IBAN: DE 61 5775 1310 0000 8211 24

 

  • DRK Eilenburg
  • Stadt- und Kreissparkasse Leipzig
  • IBAN: DE 72 8605 55 92 1090 21

 

  • Stadt Dresden
  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • IBAN: DE 23 8505 0300 3120 0000 34

 

  • Landkreis Bautzen
  • KSK Bautzen
  • IBAN: DE 73 855 500 00 100 480 2800
  • Verwendungszweck: Hochwasserhilfe 2021 

 

  • Landkreis Görlitz
  • Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
  • IBAN: DE 30 8505 0100 0000 0052 90
  • Verwendungszweck: Hilfe für Hochwasseropfer
 Cookie Branding
i