Schutz in der Freizeit

Private Unfallversicherung

Über 70 % aller Unfälle passieren in der Freizeit, wo der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung nicht greift. Selbständigkeit und finanzielle Rücklagen können dann schnell in Gefahr geraten. Schützen Sie sich mit einer privaten Unfallversicherung.

  • Rund-um-die Uhr-Schutz bei der Arbeit, im Haushalt und der Freizeit für Personen bis 64 Jahre (im Produkt UnfallSchutz 50Plus bis 79 Jahre)
  • Versicherungsschutz gilt weltweit
  • erweiterter Unfallbegriff
  • Schließung der gesetzlichen Versorgungslücke bei einem Unfall
  • keine Verrechnung mit Leistungen anderer Versicherungsträger
  • Leistung ab jedem messbaren Grad der Invalidität
  • sofortiger Versicherungsschutz möglich (keine Wartezeiten)
  • Absicherung für die ganze Familie (Ehe-/Lebenspartner und/oder Kinder) in einem Vertrag
  • Beitragsbefreiung bei Tod des Versicherungsnehmers in der Kinderunfallversicherung
  • Kinder (bis 17 Jahre) und Junge Erwachsene (18 bis 29 Jahre) sind zu besonders günstigen Konditionen versichert

 
 
Service-Telefon
03931 60 30
 
 
 
 

Ihr Vertragspartner